· 

Heimkehr

Hurra,

seit Freitagabend ist unser Teilzeit-Streuner wieder im Hause. Ohne Druck und somit völlig selbstbestimmt ist er durchs Fenster in sein Zimmer gekommen und zeigte ganz deutlich, dass er jetzt wohl "bereit" sei für regelmäßiges und angewärmtes Futter und das alles bei einer wohligen Temperatur.

Eddy war fast auf den Tag genau 2 Monate in Freiheit und man kann sagen, dass es ihm bzw. seinem Selbstbewusstsein sehr gut getan hat.

Wir freuen uns sehr - für ihn und für uns! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Bernie und Gregor (Montag, 24 Oktober 2016 20:12)

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen "alten" Familienmitglied. Hoffentlich erzählt er nicht den anderen von seinen Abenteuern. Nicht das da noch jemand anderes auf dumme Gedanken kommt?
    Liebe Grüße aus Berlin
    Bernie und Gregor

  • #2

    Andor (Montag, 24 Oktober 2016 21:59)

    Uns fällt ein Stein vom Herzen!!!!


  • #3

    Fuchsi (Samstag, 29 Oktober 2016 10:15)

    Küsschen Eddy!!!!!! :)