Lolle in Aktion ...

So ganz einverstanden bin ich jetzt nicht mit dieser Veröffentlichung, - im ersten Teil kommt es so rüber, als wäre ich zickig und dann werde ich in einem sehr emotionalen und höchst privaten Moment gefilmt.

Aber mir sind die Pfoten gebunden ...

Single Player Max ...

Oft haben wir schon gehört, dass dieses kleine Video nur halb so schön wäre (wenn überhaupt) ohne die musikalische Untermalung ...

Dem stimmen wir zu 100% zu.

 

Deshalb möchten wir uns hier noch einmal ganz herzlich bei

Herrn Fritz Werner bedanken, der uns diese Veröffentlichung ermöglicht hat.

Bei der Gelegenheit

... schaut Euch mal die Homepage von "Kater Nicki und seinem Papa" an.

Dort könnt Ihr u.a. ganz genau nachlesen, wie es überhaupt zu diesem Lied kam, - eine wirklich wunderbare Geschichte.